Portalsuche:
 
Schriftgröße ändern: 
   
 
Wetteraussichten
Mecklenburg Vernetzt
 

SOS: Hilfe für Vereine

Amt Eldenburg Lübz, den 19.04.2021

Die Ehrenamtskoordinatoren des Landkreises Ludwigslust-Parchim bieten in Kooperation mit der Ehrenamtsstiftung MV in den nächsten Wochen wieder Weiterbildungsveranstaltungen für Vereine und Ehrenamtliche an. Sämtliche Seminare sind für die Teilnehmenden kostenfrei.

 

Welche typischen Fehler bei der Gestaltung von Vereinssatzungen vermieden werden sollten, lernen Interessierte in dem Seminar „Vereinssatzungen verstehen und gestalten“ am 20.04.2021 um 17:30 Uhr. In der Veranstaltung werden auch Tipps zur Satzungsoptimierung gegeben.

 

In „Grundwissen für die Vereinsleitung“ werden am 27.04.2021 um 17:30 Uhr Rechte und Pflichten eines Vereinsvorstandes sowie Haftungsrisiken im Verein besprochen.

 

Auch dem Thema Finanzen wird mit dem Seminar „Buchhaltung im gemeinnützigen Verein“ ein Abend gewidmet. Am 04.05.2021 um 17:30 Uhr wird in der Schulung neben den steuerlichen Grundlagen und den Aufzeichnungspflichten auch die Form der Buchhaltung thematisiert.

 

Darüber hinaus finden im Mai zwei Veranstaltungen mit dem Schwerpunkt Ehrenamt und Verein statt, zu denen wir alle Interessierten herzlich einladen.

 

Am 19.05.2021 dreht sich alles um die Nachwuchsgewinnung im Verein. Wie können unterschiedliche Zielgruppen für das Ehrenamt angesprochen und begeistert werden? Was braucht es, um auch junge Menschen für die Vorstandsarbeit zu gewinnen? Beginn der Veranstaltung ist um 18:00 Uhr.

 

Die Frage, wie mit Konflikten im Verein umgegangen werden kann, wollen wir am 25.05.2021 um 18:00 Uhr diskutieren. Nach einem kurzen Vortrag zum Thema Konfliktmanagement besprechen wir in Kleingruppen Erfahrungen und Lösungsmöglichkeiten.

 

Alle Veranstaltungen finden als Online-Seminar statt. Die Weiterbildungen werden gefördert durch das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft und den Deutschen Landkreistag.
Anmeldungen sind ab sofort bis spätestens einen Tag vor der Veranstaltung per Telefon oder E-Mail bei Anna Schiefler (E-Mail: , Telefon: 03871 722-1611) möglich.