Portalsuche:
 
Newsletter abonnieren:
 
Schriftgröße ändern: 
   
 

Informationsveranstaltung für das Gebiet von gemeinschaftlicher Bedeutung „Wälder bei Mestlin und Langenhägener Seewiesen“ (DE 2437-301)

Amt Eldenburg Lübz, den 05.09.2017

Unter Federführung des Staatlichen Amtes für Landwirtschaft und Umwelt Westmecklenburg wurde ein Managementplan für das Gebiet von gemeinschaftlicher Bedeutung (umgangssprachlich: FFH-Gebiet) „Wälder bei Mestlin und Langenhägener Seewiesen“ erarbeitet. Nach einer Bearbeitungszeit von etwa einem Jahr liegt nunmehr der Entwurf des Managementplanes vor.

 

Auf der dritten und abschließenden öffentlichen Informationsveranstaltung innerhalb des Planungsprozesses am Dienstag, 26.09.2017, um 17:00 Uhr in der Begegnungsstätte Mestlin, Marx-Engels-Platz 4, 19374 Mestlin werden die Ergebnisse der Managementplanung vom beauftragten Planungsbüro zusammenfassend vorgestellt.

 

Das Staatliche Amt für Landwirtschaft und Umwelt Westmecklenburg lädt alle am Gebiet interessierten Bürgerinnen und Bürger, Grundeigentümer und die hier tätigen Flächennutzer zur Teilnahme an dieser Veranstaltung ein und bietet Ihnen die Möglichkeit, sich zu dem Planentwurf zu äußern.

 

Weitere Informationen und Dokumente finden Sie auf der Internetseite http://www.stalu-mv.de (Suchbegriff: Gebietsname oder DE Nummer).

 

Finanziert wird die Planung anteilig aus Mitteln des Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raumes (ELER) und aus dem Haushalt des Ministeriums für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern.