Portalsuche:
 
Newsletter abonnieren:
 
Schriftgröße ändern: 
   
 
 

Gischow

Quelle: Maik Senkbeil


Direkt an der Elde-Müritz-Wasserstraße liegen die durch gepflegte Bauernhöfe geprägten Dörfer Gischow und Burow. Der in Burow befindliche Wasserwanderrastplatz mit Sanitärtrakt, Grill- und Campingmöglichkeiten bietet nicht nur den Freizeitkapitänen, sondern auch den Radlern Entspannung und Erholung.

 

Der Eldekanal gehört zu den schönsten und meist befahrenen touristischen Wasserstraßen Europas. Fanden 1990 noch 12.000 Schleusungen statt, waren es 1999 bereits 80.000. Die Freizeitkapitäne gelangen über die Müritz nach Berlin oder über die Elbe nach Hamburg und können durch Oder, Ost- und Nordsee eine Rundreise unternehmen.

 

Wasserwanderrastplatz Burow

Quelle: Maik Senkbeil

Wasserwanderrastplatz Burow

Quelle: Maik Senkbeil

 

Rad- und Wanderwege durch die herrliche Umgebung entlang der Elde mit ausgedehnten Feucht- und Schilfbiotopen, die in das FFH-Schutzprogramm der EU übernommen wurden, bieten neben den 238 Einwohnern (Stand 31.12.2018) auch vielen Erholungssuchenden Ruhe und Entspannung. Die aktive Volkstanzgruppe ist landesweit bekannt.


Veranstaltungen

24.06.​2019
18:00 Uhr
Johannesfeuer anschl. Grillen
Ort Gischow Veranstaltungsort Dorfplatz Veranstalter Kirchgemeinde Groß-Pankow/Redlin/Burow/Lancken, Frau Kloss Rückfragen 038724/20249 [mehr]