Portalsuche:
 
Newsletter abonnieren:
 
Schriftgröße ändern: 
   
 

Herzlich willkommen

Das Amt Eldenburg Lübz wurde 2004 aus den Ämtern Ture, Marnitz und der Stadt Lübz gebildet. Zum 01. Januar 2012 ist die Gemeinde Herzberg nach Gemeindefusion in das Amt Parchimer Umland ausgeschieden. Mit Ablauf des 31.12.2013 schlossen sich die Gemeinden Karbow-Vietlübbe und die Gemeinde Wahlstorf zur neuen Gemeinde Gehlsbach zusammen. Am 25.05.2014 erfolgte die Fusion der Gemeinde Lutheran mit der Stadt Lübz. Somit leben in den nunmehr 13 Gemeinden am 01.01.2017 insgesamt 12.537 Einwohner auf einer Fläche von 40.175 ha. Die Stadt Lübz ist geschäftsführende Gemeinde des Amtes. Die Region um das Amt Eldenburg Lübz ist voller Leben und mecklenburgischer Herzlichkeit. Neben den Naturparadiesen gibt es auch kleine romantische Dörfer und Gegenden wie z. B. das Dorf Charlottenhof am Weisiner See, welches  mit 4 Einwohnern das kleinste Dorf Deutschlands ist, oder die Ruhner Berge, mit einer Höhe von 178 m die höchste Erhebung Mecklenburgs. Inmitten der unberührten Natur laden kleine Seen auch zum Baden, Angeln oder Bootsfahrten ein. Die Kirchen, Gassen und schönen Fachwerkhäuser in der Stadt Lübz erzählen bereits beim ersten Spaziergang eine kleine Geschichte. Im Nachfolgenden möchten wir Ihnen unser Amt kurz vorstellen.

 

Stadtplan

   

Auf einen Blick!

Ein kurzes Video vom Festumzug beim Erntefest ist jetzt online. Die Videos vom Quellfest folgen noch.Video Teil 1 und 2 vom Quellfest sind online.Teil 3 folgt am 28.09.2017 [mehr]

 

Der Verein "Wir am Ruhner Berg e.V." bietet in der Zeit vom 23.10.2017 bis 27.10.2017 jeweils Dienstags von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr eine Ferienbetreung an. [mehr]

 

Am Mittwoch, dem 27. September 2017, spielt unter Leitung von Maxim Kulikov um 18:00 Uhr in der Aula der Gundschule Lübz, Schützenstraße 35 in 19386 Lübz die   Egerländer-Besetzung des ... [mehr]

 

Unter Federführung des Staatlichen Amtes für Landwirtschaft und Umwelt Westmecklenburg wurde ein Managementplan für das Gebiet von gemeinschaftlicher Bedeutung (umgangssprachlich: FFH-Gebiet) ... [mehr]

 

Der Helferkreis Parchim bietet seit 2015 gemeinsam mit dem Pflegestützpunkt Parchim einmal jährlich eine kostenlose Schulungsreihe für Angehörige von Menschen mit Demenz an. Ab dem 06.09.2017 ... [mehr]

 

 

25.09.2017
Gemeindevertretung Siggelkow (Siggelkow, Gemeindezentrum "Alte Schule")
26.09.2017
Gemeindevertretung Suckow (Suckow, Gemeindezentrum)
27.09.2017
Gemeindevertretung Gehlsbach (Wahlstorf, Gaststätte "Zur Ottoquelle")
28.09.2017
Gemeindevertretung Granzin (Feuerwehrgerätehaus Greven)
04.10.2017
Gemeindevertretung Tessenow (Tessenow, Gemeindehaus)
11.10.2017
Stadtvertretung Lübz (Lübz, Bürgersaal)