Portalsuche:
 
Newsletter abonnieren:
 
Schriftgröße ändern: 
   
 
 

Herzlich willkommen

Das Amt Eldenburg Lübz wurde 2004 aus den Ämtern Ture, Marnitz und der Stadt Lübz gebildet. Zum 01. Januar 2012 ist die Gemeinde Herzberg nach Gemeindefusion in das Amt Parchimer Umland ausgeschieden. Mit Ablauf des 31.12.2013 schlossen sich die Gemeinden Karbow-Vietlübbe und die Gemeinde Wahlstorf zur neuen Gemeinde Gehlsbach zusammen. Am 25.05.2014 erfolgte die Fusion der Gemeinde Lutheran mit der Stadt Lübz. Mit Ablauf des 31.12.2018 lösten sich die Gemeinden Marnitz, Suckow und Tessenow auf und bildeten zum 01.01.2019 eine neue Gemeinde Ruhner Berge. Somit leben in den nunmehr 11 Gemeinden am 01.01.2019 insgesamt 12.365 Einwohner auf einer Fläche von 40.175 ha. Die Stadt Lübz ist geschäftsführende Gemeinde des Amtes. Die Region um das Amt Eldenburg Lübz ist voller Leben und mecklenburgischer Herzlichkeit. Neben den Naturparadiesen gibt es auch kleine romantische Dörfer und Gegenden wie z. B. das Dorf Charlottenhof am Weisiner See, welches  mit 4 Einwohnern das kleinste Dorf Deutschlands ist, oder die Ruhner Berge, mit einer Höhe von 178 m die höchste Erhebung Mecklenburgs. Inmitten der unberührten Natur laden kleine Seen auch zum Baden, Angeln oder Bootsfahrten ein. Die Kirchen, Gassen und schönen Fachwerkhäuser in der Stadt Lübz erzählen bereits beim ersten Spaziergang eine kleine Geschichte. Im Nachfolgenden möchten wir Ihnen unser Amt kurz vorstellen.

 

Stadtplan

   

Auf einen Blick!

Am Wahlabend werden die Ergebnisse der Wahlbezirke auf der Homepage des Amtes Eldenburg Lübz veröffentlicht. Sie können auch die kostenlose votemanager App nutzen, um über diese die ... [mehr]

 

Das 4. Kreis-Chorsingen des Landkreises Ludwigslust-Parchim findet 2019 in Grabow statt. [mehr]

 

Der Fotoclub Neustadt-Glewe e.V. ruft gemeinsam mit dem Büro für Chancengleichheit und der Stabsstelle Bildung, Kultur und Sport des Landkreises Ludwigslust-Parchim, Schülerinnen und Schüler, ... [mehr]

 

Wann darf ich Baumfällungen auf meinem Privatgrundstück vornehmen?   Die Vorschriften des Bundesnaturschutzgesetzes § 39 sind hierbei an erster Stelle zu beachten. Demnach sind ... [mehr]

 

Sehr geehrte Besucher unserer Homepage. Mit der Fusion der Gemeinden Marnitz,Suckow und Tessenow zu der neuen Gemeinde Ruhner Berge hat diese Homepage ihre Daseinsberechtigung verloren. Wir sind an ... [mehr]

 

05.06.2019:
 

28.05.2019
Gemeindevertretung Ruhner Berge (Gemeinderaum Tessenow)