Inhalt

Baumaßnahmen Stadt Lübz


Information über die beabsichtigte Verhandlungsvergabe ohne Teilnahmewettbewerb

Die Stadt Lübz veröffentlicht hier eine beabsichtigte Verhandlungsvergabe ohne Teilnahmewettbewerb zu einer geförderten Maßnahme im Unterschwellenbereich zur Erfüllung der Verpflichtung nach Abschnitt VI des Vergabeerlasses M-V vom 12.12.2018 bei positiv festgestellter Binnenmarktrelevanz.
Diese Bekanntmachung dient der vorgegebenen Information über geplante Auftragsvergaben und dem Transparenzgebot.

Vorhaben:

Sanierung Sporthalle Schützenstraße, 19386 Lübz

Auftragsgegenstand:
Planungsleistungen auf Grundlage einer vorhandenen Grundlagenermittlung/Vorplanung/Kostenschätzung
vorbefasstes Unternehmen: MHB GmbH, Mecklenburger Str. 18-20 aus 23966 Wismar für die Beantragung von Fördermittel

Ingenieur-/Architektenleistungen zur Erstellung baugenehmigungsreifer Bauantragsunterlagen:
- Leistungsphasen 3 bis 4 (entsprechend der HOAI) für Objektplanung, Brandschutzkonzept/Feuerwehr-,
  Flucht- und Rettungspläne, Energiebedarfsnachweis für Nichtwohngebäude; Vermessung
- Leistungsphasen 1 bis 2 (entsprechend der HOAI) für Freianlagen
- Leistungsphasen 1 bis 2 (entsprechend der HOAI) für Tragwerksplanung
- Leistungsphasen 1 bis 2 (entsprechend der HOAI) Technische Ausrüstung (HLS)
- Leistungsphasen 1 bis 2 (entsprechend der HOAI) Technische Ausrüstung (Elektro/Anlagen+Automation)
Der Auftrag ist wegen seiner Aufgabenstellung in sich abgeschlossen und dient vorwiegend dem Erhalt einer Baugenehmigung. Wegen der abgeschlossenen Aufgabenstellung ist beabsichtigt, den Auftrag als Generalplanung zu vergeben. Künftig eventuell erforderliche Planungsleistungen werden separat vergeben und gemäß den Vergabebestimmungen ausgeschrieben. Ein Anspruch auf Weiterbeauftragung aus diesem Auftrag ist ausgeschlossen.
Auftraggeber:
Stadt Lübz über Amt Eldenburg Lübz, Am Markt 22, 19370 Lübz
Ausführungszeit:
ab Auftragsvergabe bis 31.08.2026

Der Bieterkreis wird auf 3 Teilnehmer begrenzt.
Auf diese Vorab-Bekanntmachung besteht die Möglichkeit einer Interessenbekundung auch für ausländische Wirtschaftsteilnehmer.
Die Interessenbekundung kann an die o.g. E-Mail formlos bis zum 03.06.2024, 8.00 Uhr gerichtet werden.
Voraussichtlicher Beginn des Vergabeverfahrens: 04.06.2024 (Tag der Versendung)


Bemerkung zu den Eignungskriterien
Eignungskriterien betreffen die Personen, die für die Leistung geeignet sein sollen (Leistungsfähigkeit, Fachlichkeit, Zuverlässigkeit = z. B. Referenzen). Auswahlkriterien werden in der Leistungsanfrage benannt.

Information über die beabsichtigte Beschränkte Ausschreibung

Vorhaben:

Ausbau des Bobziner Wegs in 19386 Lübz

Auftragsgegenstand:

Bauleistungen:
ca. 1300 m³ Bodenaushub
ca. 800 m³ Frostschutzschicht
ca. 300 m³ Schottertragschicht
ca. 1500 m³ Aspaltbeton
ca. 400 m² Betonsteinpflaster
ca. 400 m Bordsteine
ca. 200 m RW-Kanal inkl. Schächte
ca. 150 m SW-Kanal inkl. Schächte

Auftraggeber:

Stadt Lübz über Amt Eldenburg Lübz, Am Markt 22, 19386 Lübz
Telefon: 038731/5070, Fax: 038731/507104, E-Mail: d.kupke@amt-eldenburg-luebz.de

Ausführungszeit:

ab Juli 2024

Der Bieterkreis wird auf 7 Teilnehmer begrenzt.

Auf diese Vorab-Bekanntmachung besteht die Möglichkeit einer Interessenbekundung auch für ausländische Wirtschaftsteilnehmer.
Die Interessenbekundung kann an die o.g. E-Mail formlos bis zum 02.05.2024, 8.00 Uhr gerichtet werden.

Voraussichtlicher Beginn des Vergabeverfahrens: 02.05.2024 (Tag der Versendung)

Bemerkung zu den Eignungskriterien

Eignungskriterien betreffen die Personen, die für die Leistung geeignet sein sollen (Leistungsfähigkeit, Fachlichkeit, Zuverlässigkeit = z. B. Referenzen)
Auswahlkriterien werden in der Leistungsanfrage benannt.

Vergabebekanntmachung 02/2024 - Digitalpakt Regionale Schule Lübz

Öffentlicher Auftraggeber:

Stadt Lübz über Amt Eldenburg Lübz

Am Markt 22
19386 Lübz

Vergabeverfahren:

freihändige Vergabe

Art des Auftrags:

„Investition in die digitale Bildungsinfrastruktur an der
Regionalen Schule Lübz“
Gewerk: Elektro- und Fernmeldeinstallationen

Ort der Ausführung:

Regionale Schule Lübz in 19386 Lübz,
Schützenstraße 35

Art und Umfang der Leistung:

Neuinstallation bzw. Erweiterung der kompletten
Datenverkabelung inkl. aller Komponenten (2 Serverschränke
inkl. passiver Komponenten, ca. 350x Datenanschlüsse, ca.
8,8km Simplex-/Duplexdatenkabel mind. Cat 7A, ca. 200m
Single-/Multimode LWL-KAbel) und Leitungstrassen als
strukturierte Verkabelung, sowie die Neuinstallation der
notwendigen Stromanschlüsse. Die Maßgaben der
vorgegebenen Technischen Ausstattungskonzeptes KSM sind
hierbei zu berücksichtigen und umzusetzen.
Des Weiteren beinhaltet die Baumaßnahme den Ausbau der
notwendigen Leitungstrassen inkl. der Befestigungen,
Kernbohrungen und Brandschottungen.

Ausführungsfristen:

Mai 2024 – 15.11.2024

Name des beauftragten Unternehmens:

Thomas Elektro GmbH
Zum Kirchhof 16 a-b
19057 Schwerin

Vergabebekanntmachung 01/2024 - Digitalpakt Grundschule Lübz

Öffentlicher Auftraggeber:

Stadt Lübz über Amt Eldenburg Lübz

Am Markt 22
19386 Lübz

Vergabeverfahren:

freihändige Vergabe

Art des Auftrags:

„Investition in die digitale
Bildungsinfrastruktur an der Grundschule Lübz“
Gewerk: Elektro- und Fernmeldeinstallationen

Ort der Ausführung:

Grundschule Lübz in 19386 Lübz,
Schützenstraße 35

Art und Umfang der Leistung:

Neuinstallation bzw. Erweiterung der kompletten
Datenverkabelung inkl. aller Komponenten (2 Serverschränke
inkl. passiver Komponenten, ca. 270 x Datenanschlüsse,
ca. 6,5km Simplex-/Duplexdatenkabel mind. Cat 7A, ca. 300m
Single-/Multimode LWL-KAbel) und Leitungstrassen als
strukturierte Verkabelung, sowie die Neuinstallation der
notwendigen Stromanschlüsse. Die Maßgaben der
vorgegebenen Technischen Ausstattungskonzeptes KSM sind hierbei
zu berücksichtigen und umzusetzen.
Des Weiteren beinhaltet die Baumaßnahme den Ausbau der notwendigen
Leitungstrassen inkl. der Befestigungen, Kernbohrungen und Brandschottungen.

Ausführungsfristen:

Mai 2024 – 15.11.2024

Name des beauftragten Unternehmens:

ORKAN-Elektrotechnik GmbH
Ludwigsluster Straße 29
19370 Parchim

Information über die beabsichtigte Verhandlungsvergabe ohne Teilnahmewettbewerb 2023 - Planungsleistungen - Grundschule Lübz

Vorhaben:

Investition in die digitale Bildungsinfrastruktur an der Grundschule Lübz in 19386 Lübz, Schützenstraße 35

Auftragsgegenstand:

Planungsleistungen auf Grundlage einer vorhandenen Kostenschätzung
vorbefasstes Unternehmen: electrum Plan + Ziel GmbH & Co.KG aus 19059 Schwerin für Kostenschätzung für die Beantragung von Fördermittel

Ingenieur-/Architektenleistungen:
Entsprechend der HOAI § 56 Leistungsphasen 1 bis 9 für die Technische Ausrüstung

Auftraggeber:

Stadt Lübz über Amt Eldenburg Lübz, Am Markt 22, 19370 Lübz
Telefon: 038731/5070, Fax: 038731/507104, E-Mail: i.ehrhardt@amt-eldenburg-luebz.de

Ausführungszeit:

ab Auftragsvergabe (spätestens bis 15.10.2023) bis 15.11.2024

Der Bieterkreis wird auf 3 Teilnehmer begrenzt.

Auf diese Vorab-Bekanntmachung besteht die Möglichkeit einer Interessenbekundung auch für ausländische Wirtschaftsteilnehmer.
Die Interessenbekundung kann an die o.g. E-Mail formlos bis zum 07.08.2023, 12.00 Uhr gerichtet werden.

Voraussichtlicher Beginn des Vergabeverfahrens: 08.08.2023 (Tag der Versendung)

Bemerkung zu den Eignungskriterien
Eignungskriterien betreffen die Personen, die für die Leistung geeignet sein sollen (Leistungsfähigkeit, Fachlichkeit, Zuverlässigkeit = z. B. Referenzen)

Auswahlkriterien werden in der Leistungsanfrage benannt.


Information über die beabsichtigte Verhandlungsvergabe ohne Teilnahmewettbewerb 2023 - Planungsleistungen - Regionale Schule Lübz

Vorhaben:

Investition in die digitale Bildungsinfrastruktur an der Regionalen Schule Lübz in 19386 Lübz, Schützenstraße 35

Auftragsgegenstand:

Planungsleistungen auf Grundlage einer vorhandenen Kostenschätzung
vorbefasstes Unternehmen: electrum Plan + Ziel GmbH & Co.KG aus 19059 Schwerin für Kostenschätzung für die Beantragung von Fördermittel

Ingenieur-/Architektenleistungen:
Entsprechend der HOAI § 56 Leistungsphasen 1 bis 9 für die Technische Ausrüstung

Auftraggeber:

Stadt Lübz über Amt Eldenburg Lübz, Am Markt 22, 19370 Lübz
Telefon: 038731/5070, Fax: 038731/507104, E-Mail: i.ehrhardt@amt-eldenburg-luebz.de

Ausführungszeit:

ab Auftragsvergabe (spätestens bis 15.10.2023) bis 15.11.2024

Der Bieterkreis wird auf 3 Teilnehmer begrenzt.

Auf diese Vorab-Bekanntmachung besteht die Möglichkeit einer Interessenbekundung auch für ausländische Wirtschaftsteilnehmer.
Die Interessenbekundung kann an die o.g. E-Mail formlos bis zum 07.08.2023, 12.00 Uhr gerichtet werden.

Voraussichtlicher Beginn des Vergabeverfahrens: 08.08.2023 (Tag der Versendung)

Bemerkung zu den Eignungskriterien
Eignungskriterien betreffen die Personen, die für die Leistung geeignet sein sollen (Leistungsfähigkeit, Fachlichkeit, Zuverlässigkeit = z. B. Referenzen)

Auswahlkriterien werden in der Leistungsanfrage benannt.


Vergabebekanntmachung 05/2023 - Planungsleistungen - Regionale Schule Lübz

Auftraggeber:

Stadt Lübz über Amt Eldenburg Lübz

Am Markt 22
19386 Lübz

gewähltes Vergabeverfahren:

freihändige Vergabe

Auftragsgegenstand:

Planungsleistungen „Investition in die digitale
Bildungsinfrastruktur an der Regionalen Schule Lübz

Ort der Ausführung:

Regionalen Schule Lübz in 19386 Lübz, Schützenstraße 35

Art und voraussichtlicher Umfang der Baumaßnahme:

Entsprechend der HOAI Leistungsphasen 1 bis 9 für die Technische Ausrüstung
KG 400 für die Honorarermittlung: 256.812,30 € netto

Voraussichtlicher Zeitraum der Ausführung:

September bzw. Oktober 2023 – 15.11.2024

Name des beauftragten Unternehmens:

electrum Plan + Ziel
Mittelweg 3
19059 Schwerin

Vergabebekanntmachung 04/2023 - Planungsleistungen - Grundschule Lübz

Auftraggeber:

Stadt Lübz über Amt Eldenburg Lübz

Am Markt 22
19386 Lübz

gewähltes Vergabeverfahren:

freihändige Vergabe

Auftragsgegenstand:

Planungsleistungen „Investition in die digitale
Bildungsinfrastruktur an der Grundschule Lübz

Ort der Ausführung:

Grundschule Lübz in 19386 Lübz, Schützenstraße 35

Art und voraussichtlicher Umfang der Baumaßnahme:

Entsprechend der HOAI Leistungsphasen 1 bis 9 für die Technische Ausrüstung
KG 400 für die Honorarermittlung: 165.292,17 € netto

Voraussichtlicher Zeitraum der Ausführung:

September bzw. Oktober 2023 – 15.11.2024

Name des beauftragten Unternehmens:

electrum Plan + Ziel
Mittelweg 3
19059 Schwerin

Vergabebekanntmachung 03/2023 - Bauauftrag - Kirchenstraße 19, 19386 Lübz

Auftraggeber:

Stadt Lübz über Amt Eldenburg Lübz

Am Markt 22
19386 Lübz

gewählte Vergabefahren:

freihändige Vergabe

Auftragsgegenstand:

Bauauftrag

Ort der Ausführung:

Kirchenstraße 19, 19386 Lübz

Art und voraussichtlicher Umfang der Baumaßnahme:

Los 3 Tischlerarbeiten

  • 11 Stck Verbundfensterelemente aufarbeiten / gangbar machen
  • 3 Stck Lieferung / Einbau  Holzfenster
  • 1 Stck Lieferung / Einbau Hofeingangstür - Holz

Voraussichtlicher Zeitraum der Ausführung:

Ende März – Mitte Mai 2023

Name des beauftragten Unternehmens:

WACO-Tischlerei
Bobziner Weg 7, 19386 Lübz

Vergabebekanntmachung 02/2023 - Bauauftrag - Kirchenstraße 19, 19386 Lübz

Auftraggeber:

Stadt Lübz über Amt Eldenburg Lübz

Am Markt 22
19386 Lübz

gewählte Vergabefahren:

freihändige Vergabe

Auftragsgegenstand:

Bauauftrag

Ort der Ausführung:

Kirchenstraße 19, 19386 Lübz

Art und voraussichtlicher Umfang der Baumaßnahme:

Los 2 Bauhauptleistungen
60 m2 Klinkerfassade reinigen und teilweise ausbessern

  • 25 m² neues Verblendmauerwerk
  • 25 lfdm Fachwerk erneuern
  • 20 m² Fachwerkwand abreißen
  • 20 lfdm Fachwerkhölzer demontieren

Voraussichtlicher Zeitraum der Ausführung:

Ende März – Ende Mai 2023

Name des beauftragten Unternehmens:

BAUHANDWERK RESA GmbH Lübz
Feldstraße 56, 19386 Lübz

Vergabebekanntmachung 01/2023 - Bauauftrag - Kirchenstraße 19, 19386 Lübz

Auftraggeber:

Stadt Lübz über Amt Eldenburg Lübz

Am Markt 22
19386 Lübz

gewählte Vergabefahren:

freihändige Vergabe

Auftragsgegenstand:

Bauauftrag

Ort der Ausführung:

Kirchenstraße 19, 19386 Lübz

Art und voraussichtlicher Umfang der Baumaßnahme:

Los 1 Dachsanierung – Gerüstbau-, Zimmerer-, Abbruch-, Dachdecker- und Dachklempnerarbeiten

  • 150 m² Fassadengerüst
  • 70 lfdm Konsolen
  • 45 m² Wandverkleidung als Holzdeckelschalung
  • 100 m² Abbruch Dachdeckung
  • 100 m² Neueindeckung Ziegel
  • 20 lfdm Zinkdachrinne + 12 lfdm Fallrohr

Voraussichtlicher Zeitraum der Ausführung:

Ende März – Mitte Mai 2023

Name des beauftragten Unternehmens:

BAUHANDWERK RESA GmbH Lübz
Feldstraße 56, 19386 Lübz

Aktuelle Baumaßnahmen Stadt Lübz 2020

Information über die beabsichtigte Verhandlungsvergabe ohne Teilnahmewettbewerb

Das Amt Eldenburg Lübz für die Stadt Lübz veröffentlicht hier eine beabsichtigte Verhandlungsvergabe ohne Teilnahmewettbewerb zu einer geförderten Maßnahme im Unterschwellenbereich zur Erfüllung der Verpflichtung nach Abschnitt VI des Vergabeerlasses M-V vom 12.12.2018 bei positiv festgestellter Binnenmarktrelevanz.

Diese Bekanntmachung dient der vorgegebenen Information über geplante Auftragsvergaben und dem Transparenzgebot.

Vorhaben: Sicherungs- und Sanierungsarbeiten Kirchenstraße. 20 in 19386 Lübz, 1.BA
Auftragsgegenstand: Planungsleistungen auf Grundlage einer Kostenannahme Ingenieur-/Architektenleistungen:
Leistungsphasen 1-3 und 5-8 (entsprechend der HOAI) für Objektplanung und Technische Ausrüstung
Auftraggeber:

Stadt Lübz über Amt Eldenburg Lübz

Am Markt 22
19386 Lübz

Ausführungszeitraum: September bis Dezember 2020

Der Bieterkreis wird auf 3 Teilnehmer begrenzt.

Auf diese Vorab-Bekanntmachung besteht die Möglichkeit einer Interessenbekundung auch für ausländische Wirtschaftsteilnehmer.
Die Interessenbekundung kann an die o.g. E-Mail formlos bis zum 19.08.2020, 8.00 Uhr gerichtet werden.
Voraussichtlicher Beginn des Vergabeverfahrens: 20.08.2020 (Tag der Versendung)

Bemerkung zu den Eignungskriterien

Eignungskriterien betreffen die Personen, die für die Leistung geeignet sein sollen (Leistungsfähigkeit, Fachlichkeit, Zuverlässigkeit = z. B. Referenzen)
Auswahlkriterien werden in der Leistungsanfrage benannt.

Information über die beabsichtigte Verhandlungsvergabe ohne Teilnahmewettbewerb

Das Amt Eldenburg Lübz für die Stadt Lübz veröffentlicht hier eine beabsichtigte Verhandlungsvergabe ohne Teilnahmewettbewerb zu einer geförderten Maßnahme im Unterschwellenbereich zur Erfüllung der Verpflichtung nach Abschnitt VI des Vergabeerlasses M-V vom 12.12.2018 bei positiv festgestellter Binnenmarktrelevanz.
Diese Bekanntmachung dient der vorgegebenen Information über geplante Auftragsvergaben und dem Transparenzgebot.

Vorhaben: Sicherungs- und Sanierungsarbeiten Kirchenstraße. 20 in 19386 Lübz, 2.BA
Auftragsgegenstand:

Planungsleistungen auf Grundlage einer Kostenannahme Ingenieur-/Architektenleistungen:

Leistungsphasen 1-2 und 6-8 (entsprechend der HOAI) für Objektplanung und Technische Ausrüstung

Auftraggeber:

Stadt Lübz über Amt Eldenburg Lübz

Am Markt 22
19386 Lübz

Ausführungszeitraum:

April 2021 bis Dezember 2023

Der Bieterkreis wird auf 3 Teilnehmer begrenzt.

Auf diese Vorab-Bekanntmachung besteht die Möglichkeit einer Interessenbekundung auch für ausländische Wirtschaftsteilnehmer.
Die Interessenbekundung kann an die o.g. E-Mail formlos bis zum 02.03.2021, 13.00 Uhr gerichtet werden.
Voraussichtlicher Beginn des Vergabeverfahrens: 03.03.2021 (Tag der Versendung)

Bemerkung zu den Eignungskriterien

Eignungskriterien betreffen die Personen, die für die Leistung geeignet sein sollen (Leistungsfähigkeit, Fachlichkeit, Zuverlässigkeit = z. B. Referenzen)
Auswahlkriterien werden in der Leistungsanfrage benannt.

Vergabebekanntmachung 08/2021 - Bauauftrag - Kirchenstraße 19, 19386 Lübz

Auftraggeber:

Stadt Lübz über Amt Eldenburg Lübz

Am Markt 22
19386 Lübz

gewähltes Vergabeverfahren:

freihändige Vergabe

Auftragsgegenstand:

Bauauftrag

Ort der Ausführung:

Kirchenstraße 20, 19386 Lübz

Art und voraussichtlicher Umfang der Baumaßnahme:

Fassadenarbeiten, Abbrucharbeiten, Außenanlage, Kanalarbeiten

Voraussichtlicher Zeitraum der Ausführung:

28.02.2022 - 29.4.2022

Name des beauftragten Unternehmens:

Tief- und Straßenbau Apitz GmbH
Fockenbrockstraße 2a
19395 Plau am See

Vergabebekanntmachung 07/2021 - Bauauftrag - Kirchenstraße 20, 19386 Lübz

Auftraggeber:

Stadt Lübz über Amt Eldenburg Lübz

Am Markt 22
19386 Lübz

gewähltes Vergabeverfahren:

freihändige Vergabe

Auftragsgegenstand:

Bauauftrag

Ort der Ausführung:

Kirchenstraße 20, 19386 Lübz

Art und voraussichtlicher Umfang der Baumaßnahme:

HDI-Unterfangung, t=ca. 1,85 m, 8 Stck.
t=ca. 3,10 m, 7 Stck

Voraussichtlicher Zeitraum der Ausführung:

28.02.2022 - 29.4.2022

Name des beauftragten Unternehmens:

Dr. Schäfer Spezialtiefbau GmbH
Robert-Bosch-Straße 2
04451 Borsdorf

Vergabebekanntmachung 06/2021 - Bauantrag - Kirchenstraße 20, 19386 Lübz

Auftraggeber:

Stadt Lübz über Amt Eldenburg Lübz

Am Markt 22
19386 Lübz

gewähltes Vergabeverfahren:

freihändige Vergabe

Auftragsgegenstand:

Bauauftrag

Ort der Ausführung:

Kirchenstraße 20, 19386 Lübz

Art und voraussichtlicher Umfang der Baumaßnahme:

Malermäßige Instandsetzung von 32 Fenstern und 9 Türen

Voraussichtlicher Zeitraum der Ausführung:

07.06.2021 - 16.07.2021

Name des beauftragten Unternehmens:

Tiedmann-Bau GmbH
Bobziner Weg 8
19386 Lübz

Vergabebekanntmachung 05/2021 - Ingenieurleistungen - Kirchenstraße 20, 19386 Lübz

Auftraggeber:

Stadt Lübz über Amt Eldenburg Lübz

Am Markt 22
19386 Lübz

gewähltes Vergabeverfahren:

freihändige Vergabe

Auftragsgegenstand:

Ingenieurleistungen

Ort der Ausführung:

Kirchenstraße 20, 19386 Lübz

Art und voraussichtlicher Umfang der Baumaßnahme:

Gerüstbauarbeiten, Fassadeninstandsetzungs-

arbeiten, Malerarbeiten - Anstricharbeiten,

Tischlerarbeiten - Erneuerung u. Instandsetzung, Erschließung und Gestaltung Aussenbereich -

Wege und Plätze

Anrechenbare baukosten 277.818,00 € (Brutto)

Voraussichtlicher Zeitraum der Ausführung:

April 2021 - September 2023

Name des beauftragten Unternehmens:

Baubüro Holger Rath
Amselweg 8
19386 Lübz

Vergabebekanntmachung 04/2021 - Bauleistungen - Kirchenstraße 20, 19386 Lübz

Auftraggeber:

Stadt Lübz über Amt Eldenburg Lübz

Am Markt 22
19386 Lübz

gewähltes Vergabeverfahren:

freihändige Vergabe

Auftragsgegenstand:

Bauleistungen

Ort der Ausführung:

Kirchenstraße 20, 19386 Lübz

Art und voraussichtlicher Umfang der Baumaßnahme:

Kurzbeschreibung / Los – Elektroinstallationsarbeiten

Leistungstext: Art und Umfang der Leistung

Demontage der kompletten Altanlage incl. Zählerplatz und Verteilung

Installation neuen Zählerplatz incl. Unterverteilung für 10 Ateliers,

Installation Ateliers und Gemeinschaftsräume sowie Treppenhaus, Notlichtanlage, Behindertenrufanlage, Installation Leuchten im Treppenhaus, Potenzialausgleich

Vorbereitung Telefonanlage

Voraussichtlicher Zeitraum der Ausführung:

April - Juli 2021

Name des beauftragten Unternehmens:

Ladewig-Elektro
Str. des Friedens 20
19376 Ruhner Berge OT Marnitz

Vergabebekanntmachung 03/2021 - Bauleistungen - Kirchenstraße 20, 19386 Lübz

Auftraggeber:

Stadt Lübz über Amt Eldenburg Lübz

Am Markt 22
19386 Lübz

gewählte Vergabefahren:

freihändige Vergabe

Auftragsgegenstand:

Bauleistungen

Ort der Ausführung:

Kirchenstraße 20, 19386 Lübz

Art und voraussichtlicher Umfang der Baumaßnahme:

Auftragsbezeichnung: Produzentengallerie Künstlerwerkstadt Lübz, Kirchenstraße 20

Kurzbeschreibung / Los –Sanitärinstallations-

arbeiten

Leistungstext: Art und Umfang der Leistung

Demontage / Entsorgung der Altanlagen incl. Rohrleitung und Sanitärobjekte

Vorbereitung / Nebenarbeiten zur Neuinstallation

Abwasser- und Wasserinstallation für 4 WC´s und

2 Gemeinschaftsbäder

Lieferung und Montage von Einrichtungsgegenständen und Hygienegeräten

Voraussichtlicher Zeitraum der Ausführung:

April - Juli 2021

Name des beauftragten Unternehmens:

G. Frehse
Heinrich-Heine-Str. 8
19386 Lübz

Vergabebekanntmachung 02/2021 - Bauleistungen - Kirchenstraße 20, 19386 Lübz

Auftraggeber:

Stadt Lübz über Amt Eldenburg Lübz

Am Markt 22
19386 Lübz

gewählte Vergabefahren:

freihändige Vergabe

Auftragsgegenstand:

Bauleistungen

Ort der Ausführung:

Kirchenstraße 20, 19386 Lübz

Art und voraussichtlicher Umfang der Baumaßnahme:

Auftragsbezeichnung: Produzentengallerie Künstlerwerk-

stadt Lübz, Kirchenstraße 20

Kurzbeschreibung / Los – Instandsetzung Innentüren / Treppe

Leistungstext: Art und Umfang der Leistung

Instandsetzung / Überarbeitung von 10 Stück

1-flgl. und 2 Stück 2-flgl. Holzinnentürelementen, Aufarbeitung von 5 Bodentüren

Nachbau von 4 Türelementen entsprechend Bestand Lieferung und Einbau von 6 Stück Innentüren

Aufarbeitung / Instandsetzung der vorhandenen

Treppenanlage incl. Brüstungsgeländer

Voraussichtlicher Zeitraum der Ausführung:

April - Juli 2021

Name des beauftragten Unternehmens:

WACO Tischlerei
Bobziner Weg 7
19386 Lübz

Vergabebekanntmachung 01/2021 - Bauleistungen - Kirchenstraße 20, 19386 Lübz

Auftraggeber:

Stadt Lübz über Amt Eldenburg Lübz

Am Markt 22
19386 Lübz

gewählte Vergabefahren:

freihändige Vergabe

Auftragsgegenstand:

Bauleistungen

Ort der Ausführung:

Kirchenstraße 20, 19386 Lübz

Art und voraussichtlicher Umfang der Baumaßnahme:

Auftragsbezeichnung: Produzentengallerie

Künstlerwerkstadt Lübz, Kirchenstraße 20

Kurzbeschreibung / Los – Instandsetzung

Innen – Abbruch-, Maurer- und Putzarbeiten

Leistungstext: Art und Umfang der Leistung

Instandsetzung / Austausch von Deckenbalken

ca. 20 lfdm. Abbruch Innenwände, Öffnungen zumauern,  Innenputz entfernen ca. 250 m², Wand- und Deckentapete entfernen ca. 1300 m², Bodenbeläge entfernen ca. 950 m², Holzfußböden abbrechen ca. 25 m² von 5 Bodentüren

Lieferung / Einbau Estrich incl. Dämmung ca. 25 m²

Liefern / Einbau von Innenputz ca. 250 m²

Voraussichtlicher Zeitraum der Ausführung:

April - Juli 2021

Name des beauftragten Unternehmens:

Tiedmann-Bau GmbH
Bobziner Weg 8
19386 Lübz

Vergabebekanntmachung 06/2020 - Bauleistungen - Kirchenstraße 20, 19386 Lübz

Auftraggeber:

Stadt Lübz über Amt Eldenburg Lübz

Am Markt 22
19386 Lübz

gewählte Vergabefahren:

freihändige Vergabe

Auftragsgegenstand:

Bauleistungen

Ort der Ausführung:

Kirchenstraße 20, 19386 Lübz

Art und voraussichtlicher Umfang der Baumaßnahme:

Instandsetzung Fenster – Tischler-, Verglasungs und Beschlagarbeiten – 32 Stck Holzfenster tischlermäßig in unterschiedlichen Abmessungen (0,7 x 2,05 bis 1,55 x 1,85 m) überarbeiten, darunter Einfachfenster (4 Stck), Kastendoppelfenster (3 Stck) und Verbundfenster, Fenster gang- und schließbar machen,

Beschlagarbeiten- Fensterbandteile und Fensteroliven überprüfen, beschädigte Teile auswechseln / erneuern

Verglasungsarbeiten – ca. 10 m ² Einfachverglasung Floatglas 4mm erneuern

Voraussichtlicher Zeitraum der Ausführung:

Januar - Februar 2021

Name des beauftragten Unternehmens:

WACO Tischlerei
Bobziner Weg 7
19386 Lübz


Vergabebekanntmachung 05/2020 - Bauauftrag - Kirchenstraße 20, 19386 Lübz

Auftraggeber:

Stadt Lübz über Amt Eldenburg Lübz

Am Markt 22
19386 Lübz

gewählte Vergabefahren:

freihändige Vergabe

Auftragsgegenstand:

Bauauftrag

Ort der Ausführung:

Kirchenstraße 20, 19386 Lübz

Art und voraussichtlicher Umfang der Baumaßnahme:

Fassadeninstandsetzung und Sanierung von MW – Verblendfassaden, Beschädigtes Verblendmauerwerk – ca. 200 Einzelsteine ersetzen, Kleinflächen komplett erneuern – ca. 20m2, Risssanierung im Verblendmauerwerk – ca. 40 lfdm, Sturz- und Sohlbanksanierung im Verblendmauerwerk  - ca. 10 Stck, Pfeilermauerwerk erneuern – ca. 5 lfdm,

Fundamentunterfangung – ca. 20 lfdm Fundamentunterfangung / Verstärkung durch abschnittsweises Freilegen und nachträglichem Einbau verstärkter Fundamente incl. notwendiger Erdarbeiten und Pflasterarbeiten

Putzarbeiten – ca. 90 m2 Aussenputz, Putzausbesserungen in Kleinflächen – ca. 50 m2, Erneuerung Bestandsputz im  Leibungs- bzw. Sturzbereich ca. 10 Stck, Risssanierung ca. 40 lfdm.

Voraussichtlicher Zeitraum der Ausführung:

Januar - April 2021

Name des beauftragten Unternehmens:

Bauhandwerk RESA GmbH Lübz
Feldstraße 56
19386 Lübz

Vergabebekanntmachung 04/2020 - Bauleistungen - Ausbau Eisenbeissstraße Lübz

Auftraggeber:

Stadt Lübz über Amt Eldenburg Lübz

Am Markt 22
19386 Lübz

gewählte Vergabefahren:

Öffentliche Vergabe

Auftragsgegenstand:

Bauleistungen

Ort der Ausführung:

Ausbau Eisenbeissstraße Lübz

Art und voraussichtlicher Umfang der Baumaßnahme:

1. Straßenbau
ca. 2300 m² Asphalt aufnehmen
ca. 3000 m³ Bodenaushub
ca. 1300 m³ Frostschutzschicht
ca. 600 m³ Schottertragschicht
ca. 3000 m² Asphalttragschicht
ca. 3000 m² Asphaltbetondecke
ca. 1000 m Bordsteine (Hoch-, Rund- und Tiefborde)
ca. 500 m² Betonsteinpflaster
ca. 55 St Straßenabläufe
ca. 200 m Anschlussleitung für Straßenabläufe

2. Regenwasserkanal
ca. 650 m³ Rohrgraben
ca. 250 m Betonrohr DN 300
ca. 6 St Schächte

3. Bepflanzung
ca. 5 St Pflanzung von Einzelbäumen

4. Beleuchtung
15 St Aufsatzleuchten inkl. Mast und Kabel

Voraussichtlicher Zeitraum der Ausführung:

März 2021 - September 2021

Name des beauftragten Unternehmens:


Vergabebekanntmachung 03/2020 - Ingenieurleistungen - Kirchenstraße 20, 19386 Lübz

Auftraggeber:

Stadt Lübz über Amt Eldenburg Lübz

Am Markt 22
19386 Lübz

gewählte Vergabefahren:

freihändige Vergabe

Auftragsgegenstand:

Ingenieurleistungen

Ort der Ausführung:

Kirchenstraße 20, 19386 Lübz

Art und voraussichtlicher Umfang der Baumaßnahme:

Organisation und Koordination Jurywettbewerb "Raumnutzung". Innensanierung (Tischler, Sanitär, Elektro, Öfen, Maurer- und Putzarbeiten) anrechenbare Kosten: KG 200: 5.042 €, KG 300: 80.210 €, KG 400: 30.588 €, Jurywettbewerb "Raumnutzung": 4.200 €/Netto

Voraussichtlicher Zeitraum der Ausführung:

Oktober 2020 - Oktober 2021

Name des beauftragten Unternehmens:

Baubüro Holger Rath
Amselweg 3
19386 Lübz

Vergabebekanntmachung 02/2020 - Bauauftrag - Kirchenstraße 20, 19386 Lübz

Auftraggeber:

Stadt Lübz über Amt Eldenburg Lübz

Am Markt 22
19386 Lübz

gewählte Vergabefahren:

freihändige Vergabe

Auftragsgegenstand:

Bauauftrag

Ort der Ausführung:

Kirchenstraße 20, 19386 Lübz

Art und voraussichtlicher Umfang der Baumaßnahme:

ca. 650 m² Gerüstbau, Sanierung Dachstuhl, Erneuerung Dacheindeckung ca. 415 m², Dachklempner, Freimachung Gelände

Voraussichtlicher Zeitraum der Ausführung:

September - Dezember 2020

Name des beauftragten Unternehmens:

WEKO Bau Parchim
Zur großen Heide 6
19372 Spornitz

Vergabebekanntmachung 01/2020 - Ingenieurleistungen - Kirchenstraße 20, 19386 Lübz

Auftraggeber:

Stadt Lübz über Amt Eldenburg Lübz

Am Markt 22
19386 Lübz

gewählte Vergabefahren:

freihändige Vergabe

Auftragsgegenstand:

Ingenieurleistungen

Ort der Ausführung:

Kirchenstraße 20, 19386 Lübz

Art und voraussichtlicher Umfang der Baumaßnahme:

Gerüstbauarbeiten, Sanierung Dachstuhl, Erneuerung Dacheindeckung, Dachrinnen, Bauwerksunterfangung,
Freimachung Gelände, anrechenbare Kosten : 141.000 €

Voraussichtlicher Zeitraum der Ausführung:

September - Dezember 2020

Name des beauftragten Unternehmens:

Baubüro Holger Rath
Amselweg 3
19386 Lübz